Sie sind hier: Aktuelles » Wanderung am 1. Mai in Hardheim

Wanderung am 1. Mai in Hardheim

Am 1. Mai fuhren wir mit zwei Kleinbussen zu unserer Schwesternbereitschaft nach Hardheim (Odenwald). Dort angekommen begrüßten uns die Hardheimer DRK'ler. Zusammen fuhren wir in den Nachbarort Höpfingen, wo uns Bürgermeister Adalbert Hauck über den Flugplatzwanderweg führte. Seine Erklärungen auf dem 7,5 km langen Wanderweg waren sehr interessant. Herr Hauck führte uns von der Kneippanlage bis zum Durchlassbauwerk "Buchwaldsbrücke", dann über die Dunant Allee, zu dem sichtbaren Gleisstück auf dem ein alter Wagen mit reparieten Munitionskisten zu sehen war.

Nach den Erzählungen zu den Gleisen und Munitionskisten kam auch schon das "Verpflegungsauto". Wir stärkten uns mit Würstchen, Wecken und Getränken bevor es über die Bunkeranlagen und Fundamente der Wachtürme zum Schlempertshof ging.

Am Schlempertshof endete die geschichtlich interessante Führung. Mit den Bussen fuhren wir zum DRK-Vereinsheim dort liesen wir den gemeinsamen Wandertag bei Kaffee, Kuchen und Grillgut gemütliche ausklingen. 2018 werden wir wieder die Gastgeber des gemeinsamten Wandertags sein.

12. Mai 2016 10:42 Uhr. Alter: 1 Jahre